un·systemischer Ratschlag – September 2020

Covid 19 und was nun

Covid 19 wird uns wahrscheinlich noch länger begleiten. Die Aussicht auf eine Impfung im kommenden Jahr lässt hoffen, aber wahrscheinlich wird uns das Virus in der einen oder anderen mutierten Form noch länger „begleiten“. Es ist nur zu hoffen, dass dann zunehmend weniger Menschen erkranken und wenn doch, die Krankheitsverläufe weniger dramatisch verlaufen bzw. eine wirksame und erprobte Medikation existiert.

Fazit: Der Pandemie aktiv „ins Auge sehen“, sich und andere wie nur immer möglich verantwortungsvoll vor Ansteckung schützen sowie im betrieblichen Kontext die aktuelle Überforderung als Herausforderung, die es anzunehmen gilt, interpretieren und handhaben.

Empfehlung: Finden Sie in Ihrem Tätigkeitsfeld und für Ihr betriebliches Umfeld spezifische Antworten auf Fragen wie …

• Was kann
in meinem Unternehmenmein Beitrag zur Sicherheit für die, die physisch anwesend sein müssen – KollegInnen, MitarbeiterInnen, KlientInnen/Kundinnen – sein? Masken anschaffen und tragen, „Teststraßen“ in Kooperation mit medizinischen Experten/-organisationen einrichten und betreiben, Hygieneregeln/-beauftragte etablieren und stützen, …

• Welche Video-Conferencing-Software passt
für unser Tätigkeitsfeld am besten und überfordert weder uns intern noch unsere externen Kooperationspartner?
Welche spezifischen remote-Tools und remote-Settings
oder sonstigen Instrumente und Maßnahmen müssen wir entwickeln bzw. einführen, damit wir unser „Geschäft“ und unsere Entwicklung sowie unsere Reflexion darüber weiter inhaltlich wie sozial erfolgreich betreiben können?

• Können wir
aufbauend auf unserer Kompetenz eventuell Dienstleistungen und Produkte für unsere Klienten/Kunden bzw. Dritten, welche diesen im Kontext von Covid 19 helfen, entwickeln und anbieten?

• Was kann mein/unser gesellschaftspolitischer Beitrag
im Kleinen oder eventuell Größeren sein, damit Covid 19 von möglichst allen, als das was es ist und dem es sich verantwortungsvoll zu stellen gilt, wahrgenommen wird?